Risikosteuerung

Der Begriff Risiko beschreibt ein Ereignis, das Auswirkungen auf ein angestrebtes Ziel hat. Risikomanagement ist deswegen ein Instrument, das sicherstellt, dass Ziele erreicht werden und gehört heute zu einer modernen Verwaltungssteuerung.

In der Verwaltungspraxis wird oft rückwirkend die Frage gestellt, warum etwas anders verlaufen ist, als geplant und wer die Verantwortung hierfür trägt. Der Ansatz des Risikomanagements ist vorausschauend, indem bereits zu Beginn die Frage gestellt wird, was die Erreichung des Ziels gefährden kann (Risikoidentifikation) und was unternommen werden kann, um diese Abweichung zu vermeiden (Steuerungsmaßnahme).
1.png

Dabei wird in der wissenschaftlichen Literatur zwischen dem Risikobegriff im engeren Sinne, der nur negative Auswirkungen auf ein Ziel umfasst und dem Risikobegriff im weiteren Sinne, der sowohl negative als auch positive Auswirkungen auf ein Ziel umfasst, unterschieden. Deswegen wird der Begriff Risikomanagement oft als Management von Risiken und Chancen verstanden. Andere unterscheiden sprachlich das Risikomanagement vom Chancenmanagement.  

Beispiel: wenn eine Kommune das Ziel verfolgt, den Anteil des Radverkehrs im Gesamtverkehrsaufkommen zu steigern, wird ein hohes Unfallaufkommen mit Fahrradbeteiligung diesem Ziel entgegenlaufen und ein Risiko darstellen. Umgekehrt beeinflusst ein flächendeckendes Angebot von Leihfahrrädern die Zielerreichung positiv und stellt somit eine Chance dar.

Rechtsgrundlagen

In den bislang erlassenen haushaltsrechtlichen Vorgaben wird in einem Risiko stets eine negative Auswirkung auf das angestrebte Ziel gesehen, also der Risikobegriff im engeren Sinne verwendet. Mögliche positive Auswirkungen auf die Zielerreichung werden gesetzlich als Chance bezeichnet.

Mit Ausnahme des Saarlandes enthalten die Gemeindehaushaltsverordnungen aller Bundesländer eine Verpflichtung, wesentliche Risiken (im engeren Sinne)  in den Rechenschaftsberichten darzulegen. Einige Haushaltsverordnungen verlangen darüber hinaus auch eine Ausweisung von bedeutenden Chancen. Übereinstimmend werden mit diesen Risiken und Chancen aber nicht nur solche mit finanzieller Auswirkung gemeint, sondern sämtliche Ereignisse, die gravierende Auswirkungen auf das Gemeinwesen haben können.  

Wissen_RM_RGL.png